28. Spieltag Saison 2023/2024

Regionalliga Südwest 2023/24

Sa., 6. April 2024 – 14:00 Uhr

SGV Freiberg
  • 2 : 2 (0 : 2)
Kickers Offenbach

OFC am Samstag beim SGV Freiberg

An diesem Samstag sind die Offenbacher Kickers zu Gast beim SGV Freiberg Fußball. Die Partie des 28. Spieltags der Regionalliga Südwest beginnt um 14 Uhr im Wasenstadion in Freiberg am Neckar.

Freiberg - OFC
Hübner

Trotz des souveränen 5:0-Heimerfolgs am Dienstagabend gegen den FC-Astoria Walldorf und mittlerweile drei Siegen in Folge sind die Kickers mit 42 Punkten und einem Torverhältnis von 46:31 unverändert Tabellenachter. Die Mannschaft von Cheftrainer Christian Neidhart musste in den letzten drei Begegnungen kein Gegentor hinnehmen und feierte im bisherigen Saisonverlauf zwölf Siege, spielte sechsmal Unentschieden und ging neunmal als Verlierer vom Platz. Torgefährlichster Spieler ist Dimitrij Nazarov mit neun Treffern.

Der SGV Freiberg Fußball gewann zuletzt am Mittwochabend mit 3:0 beim FC 08 Homburg. Die von Roland Seitz trainierten Freiberger sind mit 47 Zählern Tabellenfünfter und kamen bislang zu 14 Siegen, fünf Unentschieden und acht Niederlagen. Bester Torschütze ist der 23-jährige Mittelfeldmann Filimon Gerezgiher mit acht Treffern.

Die Begegnung der Hinrunde konnte der OFC vor 5.566 Fans im Stadion am Bieberer Berg durch Treffer von Marcos und Nazarov mit 2:0 für sich entscheiden.

Kickers TV überträgt die Partie am Samstag zum Preis von 6,99 Euro live auf der Streaming-Plattform Leagues (www.leagues.football/ofc). Das OFC-Fanradio sendet wie üblich kostenfrei im Audio-Livestream.

Punkteteilung beim SGV Freiberg

Bei strahlendem Sonnenschein war der OFC heute beim SVG Freiberg zu Gast. Nach einem umkämpften Spiel trennten sich beide Mannschaften mit 2:2 nach dem Ausgleich in der Schlussminute.

Freiberg - OFC
Hübner

Anstelle von Jan Urbich startete heute Oliver Kovacic, der damit seinen ersten Startelfeinsatz für die Kickers hinlegte. Im Übrigen starteten Marcos anstelle von Sorge und Wanner anstelle von Garcia. In der 12. Minute die erste gute Chance für die Kickers, Arh Cesen kam über die linke Seite gut durch und flankte scharf in die Mitte. Ein Freiberger bereinigte aber zur Ecke. Zwei Minuten später steckte Staude fein auf Wanner durch, der im Strafraum links am Torhüter vorbeiging und aus spitzem Winkel einschob. Sieben Spielminuten später ging Staude selbst an zwei Gegenspielern vorbei und traf mit einem Distanzschuss aus 17 Metern zum 2:0 für die Kickers. In der 27. Minute versuchte es Nazarov aus ähnlicher Position, sein Schuss ging aber an die Latte.

Im zweiten Durchgang machten die Hausherren enormen Druck und kamen immer wieder gefährlich vors Offenbacher Tor. In der 70. Minute parierte Brinkies zunächst Feigenspans Schuss, Gerezgiher schaltete jedoch am schnellsten und staubte zum Anschlusstreffer ab. Nach einem OFC-Abstoß schlug ein Freiberger Verteidiger den Ball sofort wieder nach vorne und Osée kam an den Ball und erzielte aus kurzer Distanz den Ausgleichstreffer.

Weiter geht’s für die Kickers am kommenden Freitag gegen den FC 08 Homburg. Anstoß im Stadion am Bieberer Berg ist um 19 Uhr.

Mannschaftsaufstellung Kickers Offenbach:
  • Brinkies, Müller, Wanner (58. Markvoort), Knothe, Arh Cesen, Wachs (71. Jopek), Breitenbach, Staude (46. Garcia), Marcos, Nazarov (71. Mesanovic), Kovacic (58. Hadzic)
Tore:
Allgemeines
28 Anzahl Spiele 29
5 Tabellenplatz 8
48 Punkte 43
47 : 34 Tore 51 : 38
13 Differenz 13
Siege / Unentschieden / Niederlagen
14 / 6 / 8 Gesamt 12 / 7 / 10
8 / 3 / 3 Zuhause 7 / 3 / 4
6 / 3 / 5 Auswärts 5 / 4 / 6
Höchsten Siege
- Heim Kickers Offenbach 6 : 1 TSV Schott Mainz
- Auswärts TSG Hoffenheim II 1 : 2 Kickers Offenbach
Höchsten Niederlagen
- Heim Kickers Offenbach 1 : 3 1.FSV Mainz 05 II
Kickers Offenbach 2 : 0 SGV Freiberg Auswärts VfR Aalen 2 : 1 Kickers Offenbach

Fieberkurve